Hartmetall-Gesellschaft  

Ziele unseres Qualitätsmanagement-Systems

Selbstverständnis

ISO 9001 Certificate Thumbnail
(vergrößern)
Qualitätssicherung ist ein zentrales Anliegen der Unternehmensstrategie der Hartmetall-Gesellschaft. In Übereinstimmung mit der internationalen und branchenübergreifenden Vereinheitlichung von Qualitätssicherungs-Systemen basiert unser Qualitätsmanagement auf Grundlagen, die entsprechend der DIN EN ISO 9000 - Norm standardisiert, optimiert und weiterentwickelt werden.

Die im Unternehmen vorhandene Infrastruktur bildet ein tragfähiges Fundament für die Umsetzung einer erfolgreichen Qualitätspolitik.

Der mit dem Begriff HMTG®-Qualität beschriebene Qualitätsprozess steht für den in unseren Unternehmenszielen festgeschriebenen Anspruch auf Spitzenleistungen in Produktqualität und Service.

Qualitätspolitik

Im Mittelpunkt unseres Strebens nach Qualität steht der Mitarbeiter. Seine Verantwortung und sein Einsatz für die Qualität seiner Arbeitserzeugnisse wird gefördert. Wichtigstes Anliegen ist die systematische Vermittlung des Qualitätsgedankens an alle Mitarbeiter mit dem Ziel ständiger Verbesserungen unserer Leistungen zum Nutzen unserer Kunden.

Kundenorientierung

Qualität wird in erster Linie durch die Anforderungen definiert, die unsere Kunden an uns stellen. Ihre Beurteilungskriterien orientieren sich an der Notwendigkeit, die Marktanforderungen kostengünstig und vollständig zu erfüllen. In unserer Arbeit konzentrieren wir uns daher insbesondere auf:

  • Optimierte Produkteigenschaften und deren Qualitätskonstanz
  • günstiges Preis-/Leistungsverhältnis
  • Zuverlässigkeit der Belieferung
  • Kaufmännische und anwendungstechnische Betreuung
  • Entwicklung von Produkten, die unseren Kunden neue Möglichkeiten erschließen

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden unterstützt die Möglichkeit, den Markt besser zu verstehen und diese Erkenntnisse im Unternehmen zukunftsorientiert umsetzen zu können.

Informationsfluss

Qualitätsmanagement ist in hohem Masse von der Qualität des Informationsflusses im Unternehmen selbst sowie zwischen Unternehmen und seinen Kunden abhängig. Wir pflegen daher einen offenen und vertrauensvollen Informationsaustausch mit unseren Kunden und Lieferanten. Dadurch möchten wir das Vertrauen in unsere Leistungsfähigkeit stärken und eine tragfähige Basis für die zukünftige Zusammenarbeit mit unseren Kunden bieten.